Material und Methodik

Die nichttraumatische Kyphose der Wirbelsäule hat eine multifaktorielle Genese. Es existieren divergente Lehrmeinungen über deren Ätiologie, Diagnostik und Therapie, die in mannigfachsten Quellen zu finden sind. Aufgrund dieser Problematik wurde in der vorliegenden Arbeit eine vollständige Übersicht über den aktuellen Wissensstand zu Diagnostik und Differentialtherapie dieses Krankheitsbildes erstellt. Dies geschah mittels umfangreicher Recherche von Online- und Konventionellen-Datenbanken (u. a. Medline, PubMed, Index Medicus) sowie Orthopädischen Universitätsbibliotheken (Mainz und Gießen). Hierbei fanden Quellen über einen Zeitraum von 335 Jahren (von 1666 bis 2001) Berücksichtigung.